Nach der Eröffnung und der Begrüßung der Jahreshauptversammlung durch den Ortsbrandmeister wurde die Tagesordnung um zwei Punkte erweitert.
TOP 4.1a Bericht des Ausbildungsleiter (Stellv.OrtsBM)
TOP 4.9 Beförderungen.

Bericht des OrtsBM Einsätze: 04.07.2014 Stoppelfeldbrand bei Prießeck, 09.07.2014 Lagerfeuer Göttien-Reitze, 14.10.2014 auf Anforderung der RLS Tragehilfe für das DRK Samtgemeinde Feuerwehrtag 24. und 25.5.2014 in Küsten. Dieter Warnecke dankte allen die zum guten Gelingen beigetragen haben.

Zu den Mitgliederzahlen:
(2013) Gesamt 162 – 32 Aktive – 9 Altersabteilung – 120 Fördernde Mitglieder
(2014) Gesamt 177 – 32 Aktive – 9 Altersabteilung – 135 Fördernde Mitglieder

Sonstige Veranstaltungen: Frühstück, Tannenbaum verbrennen, sieben Kommandositzungen, div. Besprechungen, SG Feuerwehrtag und den Laternenumzug.

Bericht des Ausbildungsleiters
Das Berichtsjahr 2014 verlief im Ganzen ruhig. Die Beteiligung an den Diensten war gut. Im 1.Halbjahr wurde viel Zeit in den SG Feuerwehrtag investiert. Ein Erste-Hilfe-Lehrgang wurde mit großer Beteiligung im Oktober durchgeführt. Die Gemeinde Küsten hat Defibrillatoren angeschafft. Hier wurden zwei Einweisungen durchgeführt.

Bericht der Wettkampfgruppe:
Zusammengefasst: Alles lief reibungslos ab – guter Platz – gute Stimmung – gutes Essen – alle mehr als zufrieden.

Bericht der Jugendfeuerwehr
Die JF bestand am 31.12.2014 aus 15 Mitgliedern. Davon 9 Jungen und 6 Mädchen. Ein Mitglied konnte zu den Aktiven wechseln. Zwei sind ausgeschieden.

Zu den Höhepunkten des Jahres gehörten der SG Feuerwehrtag, das SG Zeltlager in Schweskau, die Abnahme der Jugendflamme 1, Tannenbaumverbrennen, Sketch auf dem Feuerwehrball, Osterholzabfuhr in Küsten, Begleitung des Laternenumzuges und die Weihnachtfeier im Bowlingcenter Lüchow.

Der Gerätewart berichtete dass in alle drei Fahrzeuge die neuen Digitalfunkgeräte durch die FTZ Dannenberg eingebaut wurden.
Er verlas die Betriebsstunden der Geräte und die Km-Leistung der Fahrzeuge. Es gäbe keine Beanstandungen jedoch müssten neue Akkus für die Handfunksprechgeräte und Handlampen beschafft werden.

Bericht des Atemschutzgerätewartes:
Die FF Küsten verfügt über 12 ausgebildete Atemschutzgeräteträger. Sieben von ihnen haben die vorgeschriebene Belastungsübung in Dannenberg absolviert. In dem Berichtsjahr gab es keinen Einsatz unter Atemschutz. Zwei Übungen wurden unter Atemschutz mit theoretischer Ausbildung durchgeführt.

Der Sicherheitsbeauftragte konnte seinen Bericht ganz kurz halten: „Es gibt nichts zu berichten und ich hoffe es bleibt so.“

Befördert wurden
Andreas Wirth zum Hauptfeuerwehrmann
Ralf Salewski zum Oberlöschmeister
Torsten Urban zum Oberlöschmeister

Wahlen
Zum Ortsbrandmeister – Vorschlag Dieter Warnecke Wiederwahl – Ergebnis: Einstimmig
Zum Stellv. Ortsbrandmeister – Vorschlag Torsten Urban – Ergebnis: Einstimmig

Im Anschluss fand die Mitgliederversammlung des Förderverein FF Küsten e.V. statt.

2015 01 26 02
v.l.: Ralf Salewski - zum Oberlöschmeister, Horst-Jürgen Schlegel - Bereichsbrandmeister Mitte, Andreas Wirth -
zum Hauptfeuerwehrmann, Claus Bauck - Kreisbrandmeister, Torsten Urban - zum Oberlöschmeister und
zukünftiger stellv. Ortsbrandmeister (einstimmig), Michael Schulz - z.Zt. noch stellv. Ortsbrandmeister,
Dieter Warnecke - Ortsbrandmeister Wiederwahl (einstimmig)
2015 01 26 03
2015 01 26 04

Bericht und Bilder: Geerd-Theilen Wykhoff