fri Lüchow. Ob erfahrener Pressewart oder neue Pressereferentin, ein von der Kreisvolkshochschule Uelzen/Lüchow-Dannenberg angebotener Kurs bietet gute Gelegenheit, das Rüstzeug für die Pressearbeit zu erwerben oder aufzufrischen. Die fünfstündige Veranstaltung unter dem Motto „Pressearbeit im Ehrenamt“ findet am Sonnabend, dem 14. März 2015 von 8.00 bis 13.00 in Lüchow, Tarmitzer Straße 7 statt.
Amtierenden Pressewarte/innen bzw. Pressereferenten/innen von Lüchow-Dannenberger Feuerwehren erstattet der Kreisfeuerwehrverband auf Antrag im Nachhinein die Kosten von 23,90 Euro.

Bedingungen:
-Den entsprechenden Personen muss diese Aufgabe für eine Lüchow-Dannenberger Feuerwehr offiziell übertragen worden sein
-Kostenerstattung nach Vorlage der Teilnahmebescheinigung/Quittung beim Kreisbrandmeister