mt Zernien. Kaum sind die Kinder- und Jugendlichen mit dem Zeugnis zu Hause, da werden gleich die Sachen für den ersten Ferienspaß gepackt. Denn von Mittwoch bis Sonntag findet das Jugendfeuerwehr Zeltlager der Samtgemeinde Elbtalaue in Zernien auf dem Sportplatz statt.

Die Jugendfeuerwehr Gülden feiert ihr 50 jähriges Bestehen und lädt deshalb zum Zeltlager ein. Es werden rund 200 Teilnehmer aus 12 Jugendfeuerwehren ihre Zelte aufschlagen. Geplant sind unter anderem Spiele wie Völker- und Beachvolleyball, jede Menge Wasserspaß im Waldbad Zernien und der Ausflug in den Hochseilgarten nach Bad Bevensen. Neben dem abendlichem Lagerfeuer gibt es auch eine Nachtwanderung. Für den letzten Abend hat die Feuerwehr Gülden ein Feuerwerk angekündigt. Begleitet wird dieses Zeltlager wieder mit dem Zeltlager-TV, das jeden Abend über Großbildleinwand gezeigt wird.

JF SG Elbtalaue

Bericht: Mirko Tügel, Pressereferent für die Freiwillige Feuerwehr Samtgemeinde Elbtalaue