jc. Leuchtende Augen machten nicht nur die allerkleinsten der Ortsfeuerwehr Mützingen: auch die großzügigen Spender freuten sich über die glücklichen Kinder und Betreuer. Reichhaltige Spenden ermöglichten die Anschaffung von Regenjacken, Mützen, Sweatshirts und T-Shirts für die Kinderfeuerwehr. Autohaus Stute GmbH, Mahnke Haustechnik, JEANS-SCHAPP Dannenberg / Salzwedel und Sven Taubensee, KFZ-Meisterbetrieb trugen für diese Ausstattung die Kosten. Auch die Betreuer konnten mit zwei Poloshirts durch eine Spende der Pengel GmbH, Dannenberg, bedacht werden, so dass die Floriangruppe nun einheitlich ausgestattet auftreten kann. Mit einem kleinen Fest für die Spender konnte der Dank übermittelt werden. Florianwartin Sarah Burmester aus Bellahn und Betreuerin Petra Piehl aus Mützingen freuten sich sehr über die Unterstützung der lokalen Unternehmen für die Floriangruppe der Ortswehr Mützingen.

2015 08 10 01

Bericht und Bild: Jens Christ, Pressereferent der Ortsfeuerwehr Mützingen