Am 27.02.2016 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Neu Darchau – Schutschur statt. Der Ortsbrandmeister Klaus-Dieter Koslowsky verabschiedete nach 10 Jahren toller Jugendarbeit Benjamin Persiel, der aufgrund von Umzug die Feuerwehr verlassen hat. Als Nachfolger rückt der bis dahin stellvertretende Jugendwart Mirko Rakebrand auf und Dennis Rister wird neuer Stellvertreter.

Der SG-Brandmeister Andreas Meyer lobte die tolle Jugendarbeit in Neu Darchau – Schutschur. Leider konnte er keine neuen Informationen zum geplanten Neubau des Gerätehauses präsentieren. Die Politik müsste einen Finanzierungsplan aufstellen, dieser wird aber noch einige Zeit dauern.

Als besondere Ehrungen konnten vor allem auf der Führungsebene einige Beförderungen ausgesprochen werden. Christian Bohm und Benjamin Persiel wurden zum Oberlöschmeister, Thomas Schulze sogar zum Hauptlöschmeister befördert. Jürgen Rister erhielt das niedersächsische Ehrenabzeichen für 40 Jahre Dienstzeit.

Im Vorfeld wurden bereits auf der letzten Ortsbrandmeisterdienstversammlung Klaus-Dieter Koslowsky zum Brandmeister und Michael Schulze zum 1. Hauptbrandmeister befördert.

2016 03 07 02
Von links: Thomas Schulze, Christian Bohm und Benjamin Persiel, im Vordergrund: Andreas Meyer

Bericht und Bild: Daniela Karstens