fs Neu Darchau. Das vergangene Jahr brachte den 36 aktiven Einsatzkräften der Ortsfeuerwehr Neu Darchau/Schutschur verhältnismäßig wenige Einsätze. Wie Ortsbrandmeister Klaus-Dieter Koslowsky auf der Jahreshauptversammlung vom 25. Februar im Veranstaltungsraum Raum3 bei Hildebrandt in Neu Darchau berichtete, mussten die Aktiven 6-mal zu verschiedenen Einsätzen ausrücken. Die Einsätze teilten sich in fünf technische Hilfeleistungen und einen Brandeinsatz auf.

Ein außergewöhnlicher Einsatz war aufgrund eines Badeunfalls nötig. Hierzu kamen sogar Taucher der Feuerwehr aus Lüneburg zum Einsatz. Die vermisste Person konnte nach einigen Wochen leider nur Tot aus der Elbe geborgen werden, so Koslowsky. (EJZ berichtete)

Atemschutzgerätewartin Laura-Louisa Loelf berichtet, das die elf Atemschutzgeräteträger im letzten Jahr an einer Kreisübung auf einem Truppenübungsplatz der Bundeswehr in der Letzlinger Heide teilnahmen. Hier konnte unter realen Gegebenheiten geübt werden. Dies war besonders für die jungen Kameraden eine Erfahrung, so Loelf.

Von vielen tollen Aktionen der Floriangruppe berichtet Floriangruppenwartin Katrin Rister. Zusammen mit der Jugendfeuerwehr fand ein Ausflug in das Jump-House in Hamburg statt. Besonders stolz sei Sie, so Rister, dass sechs Kinder an die Jugendfeuerwehr übergeben werden konnten. So kann der massive Rückgang der Mitglieder etwas ausgeglichen werden.
Der Gemeindebrandmeister Andreas Meyer lobte die hohe Einsatzbereitschaft der Wehr. Die Feuerwehr Neu Darchau/Schutschur sei in Personal und Ausbildung gut aufgestellt, so Meyer. Für den Ortsbrandmeister Klaus-Dieter Koslowsky brachte Meyer die Schulterstücke des Oberbrandmeister mit. Holger Karstens und Christian Bohm wurden zum Hauptlöschmeister, Mathias Kruse zum Oberlöschmeister sowie Uwe Karstens und Uwe Hennings zum Löschmeister befördert. Für 50jährige Treue zur Feuerwehr wurden Ewald Sander und Manfred Kruse geehrt. Holger Karstens ist bereits 25 Jahre dabei. Eine besondere Überraschung gab es für Manfred Kruse. Er wurde von Andreas Meyer für langjährige Verdienste in der Feuerwehr zum Ehrenmitglied der Feuerwehr Elbtalaue ernannt.

Freiwillige Feuerwehr Samtgemeinde Elbtalaue

Florian Schulz

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel. (01 51) 41 44 45 44

Foto von Florian Schulz

2017-01-26 JHV Neu Darchau

hintere Reihe von links:

Gemeindebrandmeister Andreas Meyer, Uwe Kartens (Beförderung Löschmeister), Mathias Kruse (Beförderung Oberlöschmeister) Holger Kartens und Christian Bohm (beide Beförderung Hauptlöschmeister)

vordere Reihe von links:

Uwe Hennings (Beförderung Löschmeister), Ortsbrandmeister Klaus-Dieter Koslowsky (Beförderung Oberbrandmeister), Ewald Sander und Manfred Kruse (beide Ehrung 50 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr)