In der Nacht vom Karfreitag auf Samstag um 01:39 Uhr wurde die Feuerwehr Wustrow zu einem Feuer in Klennow gerufen. Gemeldet war ein Bauwagenbrand in Klennow auf dem dortigen Osterfeuerplatz. Vorort konnte Ortsbrandmeister Horst-Jürgen Schlegel schnell Entwarnung geben. Es stellte sich heraus, dass das Osterfeuer sowie ein benachbartes Lagerfeuer brannte. Durch den Funkenflug des Lagerfeuers wurde ein angrenzender Baum in Brand gesetzt, den die Kameraden ablöschten. Nachdem sichergestellt wurde, dass das Osterfeuer sich nicht ausbreiten kann, wurde es den zuständigen Personen übergeben und brennen gelassen. Nach einer Stunde war der Einsatz beendet.

 

Im Einsatz war die Feuerwehr Wustrow mit den Fahrzeugen: TLF, LF, ELW und MTW mit insgesamt 15 Kameraden, sowie die Polizei.

 

Text: Domenik Schulz
Bilder: Geerd-Theilen Wykhoff

2017-04-15-osterfeuer1

2017-04-15-osterfeuer2

2017-04-15-osterfeuer3

2017-04-15-osterfeuer4