Donnerstag, 24. Oktober 2019

Spezielle Fähigkeiten bewiesen

2012 10 07Jahresübung der Kreisfeuerwehrbereitschaft 1

weiterlesen...

fri Gorleben. Vor schwierigen Aufgaben stand die Kreisfeuerwehrbereitschaft 1 (KFB 1) bei ihrer Jahresübung in Gorleben. Auf dem Gelände des Erkundungsbergwerkes mussten mehrere Szenarien abgearbeitet werden, darunter Menschenrettung und Brandbekämpfung in Gebäuden.

Die von Volker Treichel und Dirk Bauer organisierte Übung war genau auf die Einheit zugeschnitten. Der Führer der KFB 1 und der Leiter der Grubenwehr schenkten dabei den beteiligten Frauen und Männern nichts. Dadurch konnten die Angehörigen der Führungsstaffel und der Fachzüge für Wasserförderung, Wassertransport, Technische Hilfeleistung und Versorgung sowie die als Höhenretter angeschlossene Grubenwehr ihre Fähigkeiten eindrucksvoll beweisen.

Zunächst mussten nach einem Kurzschluss mehrere Arbeiter aus einem Schachtgebäude gerettet und ein Schwelbrand unter Kontrolle gebracht werden. Die Verletzten wurden durch die Grubenwehr aus Höhen von knapp 50 und 60 Metern in Sicherheit gebracht. Dabei zeigten die Bergleute erneut, dass sie mit ihren speziellen Einsatzmöglichkeiten für die Lüchow-Dannenberger Feuerwehren unverzichtbar sind.

Im weiteren Verlauf brach ein Waldbrand auf dem Betriebsgelände aus, der mehrere Gebäude und Einrichtungen bedrohte. Erschwerend kam hinzu, dass die feste Wasserversorgung wegen Wartungsarbeiten teilweise nicht genutzt werden konnte. Das war jedoch kein Problem für die Angehörigen der Züge für Wasserförderung und Wassertransport. Sie bedienten sich an einem Löschteich und führten das Wasser über größere Entfernung an die Brandstellen heran. Damit gelang es schnell, die gefährdete Infrastruktur zu sichern und zu erhalten.

Während der Übung mussten die rund 150 Blauröcke zum Teil unter Atemschutz körperlich hart arbeiten. Trotzdem bekamen sie alle Aufgaben rasch in den Griff. Treichel und Bauer waren am Ende dann auch mehr als zufrieden und zogen eine positive Bilanz: „Die Übung ist sehr gut gelaufen, alle Ziele wurden erreicht.“

2012 10 07
Menschenrettung war ein wichtiger Übungsinhalt

Bericht und Bild: Johann Fritsch

Kalender

Oktober 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Wetterwarnung

Wetterwarnung für Kreis Lüchow-Dannenberg :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 01/01/1970 - 01:00 Uhr

Gefahren

Waldbrandgefahrenindex
Waldbrandgefahr

Graslandfeuer-Index
Graslandfeuer-Index

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen