Dienstag, 26. Januar 2021

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Gistenbeck

2013 02 05 1Alfred Berger für 60 Jahre in der Feuerwehr geehrt Gerhard Lühring, Kay Fritz und Hans Wieben sind 25 Jahre dabei - Floriangruppe und Jugendfeuerwehr kooperiert in Zukunft mit der FF Püggen

weiterlesen...

Am 2.2.2013 eröffnete Ortbrandmeister Gerd Ahrens um 18:15 Uhr die Versammlung im Gistenbecker Feuerwehrgerätehaus und begrüßte als Gäste, von der Samtgemeinde Lüchow Heinz-Adolf Klauck, Bürgermeister Sascha Liwke, Bereichsbrandmeister West Otmar Kandora, Clenzes Ortsbrandmeister Andreas Arndt und Bernd und Daniela Staack von der FF Püggen. Sowie die zahlreich erschienenen Mitgliedern der Feuerwehr Gistenbeck.

Dank diverser Aktivitäten wie Preisskat und Preisknobeln, Weinfest, Fußballturnier, Osterfeuer usw. konnte aus den Überschüssen sogar eine größere Anschaffung durch den Förderverein getätigt werden. Da im Gerätehaus kaum noch Platz war wurde eine Fertiggarage gekauft. Auch die Heizungsanlage im Gerätehaus wurde dank Zuschüsse der Samtgemeinde in Eigenleistung modernisiert.

Mit 30 Aktiven ist die Gistenbecker Wehr gut aufgestellt. Bei der Versammlung wurden drei neue Aktive in die Wehr aufgenommen. Tobias Ahrens und Peter Schovenberg wurden von Ortsbrandmeister Gerd Ahrens nach dem Feuerwehrwesen vereidigt. Tatjana Korf-Jahrens wechselt von der FF Lemgow nach Gistenbeck. Auch zwei neue fördernde Mitglieder konnten gewonnen werden.

Der Gistenbecker Wehr setzen sich wie folgt zusammen:
30 Aktive
17 in der Altersabteilung
15 in der Floriangruppe (10 Mädchen und 5 Jungen)
21 fördernde Mitglieder

Ortsbrandmeister Gerd Ahrens blickte mit neun Einsätzen auf ein ereignisreiches Jahr zurück. Die größten Einsätze 2012 waren im April der Werkstattbrand in Clenze und im Juni der Pferdestallbrand in Lefitz. Bereichsbrandmeister Otmar Kandora und Clenzes Ortbrandmeister Andreas Arndt dankten der Gistenbecker Wehr für ihr Engagement und der guten Zusammenarbeit. Clenzes Bürgermeister Sascha Liwke ergänzte hier, dass man auf keine Wehr verzichten kann, dass zeigte gerade bei größeren Ereignissen, bei denen man auf jede Einsatzkraft angewiesen ist (siehe z.B. Werkstatt- und Pferdestallbrand)

Zu den Einsätzen kamen noch einige Schulungsabende, diverse Arbeitseinsätze, Übungseinheiten der Wettkampfgruppe sowie vier Einsatzübungen und eine Personensuche

Vier Aktive nahmen an Lehrgängen an der FTZ in Dannenberg teil. (1x Sprechfunker; 1x Gerätewart und 2x Truppmann1)

Schriftführer Malte Gröger und Atemschutzgerätewart Hans-Hermann Möller wurden in ihren Funktionen einstimmig wiedergewählt. Sonst gab es in diesem Jahr keine weiteren Wahlen.

Eine Änderung wird es im Kinder und Jugendbereich geben. Auf Anregung der Feuerwehr Püggen wird es in Zukunft eine Kooperation zwischen Gistenbeck und Püggen geben, diesem hat die Versammlung zugestimmt. Die Floriankinder aus den beiden Gemeinden werden zukünftig in Gistenbeck von Ann-Kristin Reimann und die Jugendlichen ab 12 Jahre in Püggen von Daniela Staack betreut. Durch Bündelung der Kinder und Jugendlichen erhofft man sich, dass diese auch später für aktiven Feuerwehrdienst in den Wehren erhalten bleiben.

Ehrungen:
Alfred Berger für 60 Jahre, Kay Fritz und Hans Wieben für 25 Jahre in der Feuerwehr wurden von Bereichsbrandmeister West Otmar Kandora mit dem Ehrenzeichen der Niedersächsischen Feuerwehr ausgezeichnet

Gerhard Lühring sollte auch für 25 Jahre geehrt werden, dieser war jedoch bei der Versammlung nicht anwesend. Die Ehrung wird später nachgeholt.

Beförderungen:
Ann-Kristin Reimann, Marita Ahrens und Michaela Riechard wurden von Ortsbrandmeister Gerd Ahrens zu Feuerwehrfrauen befördert.

2013 02 05 1
Ehrungen: v.l. OBM G. Ahrens; Alfred Berger (60 Jahre) Hans Wieben (25 Jahre);
Kay Fritz (25 Jahre) BBM-West O. Kandora
2013 02 05 2
Ehrung:  Alfred Berger (60 Jahre) durch Bereichsbrandmeister West O. Kandora (rechts)
2013 02 05 3
Beförderungen zur Feuerwehrfrau: v.l. Ann-Kristin Reimann; Michaela Riechard; Marita Ahrens
2013 02 05 4
Neuaufnahme und Vereidigung: v.l. Peter Schovenberg; Tobias Ahrens, OBM Gerd Ahrens

Bericht und Bilder: Ingo Kath, Bereichspressewart West der Samtgemeinde Lüchow

Kalender

Januar 2021
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Termine

Keine Termine

Wetterwarnung

Wetterwarnung für Kreis Lüchow-Dannenberg :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 01/01/1970 - 01:00 Uhr

Gefahren

Waldbrandgefahrenindex
Waldbrandgefahr

Graslandfeuer-Index
Graslandfeuer-Index

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.