Dienstag, 26. Januar 2021

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Kiefen

2013 02 09Sechs Mal musste die Feuerwehr Kiefen zu einem Brand ausrücken, neun Mal zu und einmal war ein Brandsicherheitswachdienst an einem Osterfeuer vonnöten

weiterlesen...

Sechs Mal musste die Feuerwehr Kiefen zu einem Brand ausrücken, neun Mal zu einer Hilfeleistung und einmal war ein Brandsicherheitswachdienst an einem Osterfeuer vonnöten: Dies war die Bilanz 2012 der Feuerwehr Kiefen, die der stellvertretende Ortsbrandmeister René Huget auf der Jahreshauptversammlung präsentierte. Nachwuchssorgen hat die Wehr Kiefen nicht. Huget sprach von 51 Aktiven, 18 Kameraden der Altersabteilung, 20 Jugendfeuerwehr-Leuten und 23 Kindern in der Floriangruppe. Zudem hat die Wehr Kiefen 133 fördernde Mitglieder.

Vorrangiger Tagesordnungspunkt der Versammlung war die Wahl eines neuen Ortsbrandmeisters, nachdem Ortsbrandmeister Sascha von Behr im Alter von 41 Jahren im Dezember 2012 verstorben ist. Als seinen Nachfolger wählte die Versammlung den Löschmeister Timo Pracht aus Gohlau. Turnusgemäß standen ebenfalls die übrigen Posten des Kommandos zur Wahl: Stellvertretender Ortsbrandmeister bleibt René Huget, 1. Gruppenführer wurde Timo Wollbrandt, 2. Gruppenführer Mark Linke, stellvertretender Gruppenführer und Gerätewart bleibt Maik Neubauer; Uwe Pracht als Kassenwart und Silke Struck als Schriftführerin wurden ebenfalls wiedergewählt.

Gemeindebrandmeister Torsten Breese hatte einige Ehrungen und Beförderungen vorzunehmen: Alfred Peters wurde für 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt, Berthold Lühring und Uwe Pracht für 40 Jahre und Timo Wollbrandt und Maik Neubauer für 25 Jahre. Außerdem erhielt Siegfried Rekittke nachträglich für über 30 Jahre aktiven Dienst in der Feuerwehr eine Erinnerungsplakette.

Beförderungen: Timo Pracht wurde zum Oberlöschmeister befördert, Uwe Pracht als Leiter der ÖEL Lüchow-Wendland zum Brandmeister sowie Hans-Joachim Netzel als Mitglied der ÖEL Lüchow-Wendland zum Löschmeister.

Martin Konau überreichte eine Geldspende an die Jugendfeuerwehr und die Floriangruppe aus dem Erlös der Weihnachtsbaum-Verbrennung. Außerdem erhielten die Kameradinnen Katharina von Behr und Marina Schulz ein Präsent für die meisten geleisteten Dienststunden.

Gemeindebrandmeister Torsten Breese lobte besonders die Jugendarbeit der Feuerwehr Kiefen und den guten Ausbildungsstand der Aktiven.

2013 02 09
Gemeindebrandmeister Torsten Breese (rechts) mit den geehrten und beförderten hinten von rechts Mark Linke,
Maik Neubauer, Timo Pracht, Alfred Peters, Timo Wollbrandt, René Huget, vorne von links Hans-Joachim Netzel,
Siegfried Rekittke, Uwe Pracht und Berthold Lühring. Foto: Gabi Neubauer

Bericht: Silke Struck

Kalender

Januar 2021
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Termine

Keine Termine

Wetterwarnung

Wetterwarnung für Kreis Lüchow-Dannenberg :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 01/01/1970 - 01:00 Uhr

Gefahren

Waldbrandgefahrenindex
Waldbrandgefahr

Graslandfeuer-Index
Graslandfeuer-Index

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.