Montag, 25. Januar 2021

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Wustrow

2013 05 05 6Stabile Mitgliederzahlen

weiterlesen...

Einige Ehrungen und Beförderungen gab es auf der gut besuchten Jahreshauptversammlung der Stützpunktwehr Wustrow. Bodo Müller wurde für 40. Jahre aktiven Dienst zum Wohle der Allgemeinheit geehrt. Florian Kreysel und der stv. Ortsbrandmeister Michael Dornblüth wurden vom Gemeindebrandmeister Torsten Breese zum Ober-bzw. Hauptlöschmeister befördert. Marcel Gerstenkorn, Sakia Pengel, Niko Pengel und Frank Dorn wurden vom Ortsbrandmeister zum Feuerwehrmann bzw. Feuerwehrfrau befördert. Holger Wrede wurde zum Hauptfeuerwehrmann befördert.

Ortsbrandmeister Michael Schalon stellte in seinem Jahresbericht zufrieden stabile Mitgliederzahlen in allen Abteilungen fest. Der Einsatzabteilung gehören zur Zeit 46 Feuerwehrleute mit einem Altersdurchschnitt von 38 Jahren an. In der Kinderfeuerwehr und Jugendfeuerwehr werden zur Zeit 26 Kinder betreut.Im Jahr 2012 wurden insgesamt 61 Aus- und Fortbildungsdienste durchgeführt, die von den Kameradinnen und Kameraden sehr gut angenommen worden sind. Die 17 Atemschutzgeräteträger haben noch 9 zusätzliche Dienste absolviert.

Problematisch sei aus seiner Sicht der immer größer werdende bürokratische Aufwand, der durch die komplexen Vorschriften gefordert werde. Dies sei für eine freiwillige Feuerwehr kaum noch zu leisten, so Ortsbrandmeister Michael Schalon. Der stv. Ortsbrandmeister Michael Dornblüth gab in seinem Bericht einen Rückblick auf die 8 Brand- und 9 Hilfeleistungseinsätze, zu der die Feuerwehr Wustrow ausrücken musste. Die Einsätze waren zum Teil alles andere als Routine. Es galt eine vermisste Person zu suchen, Pferde vor dem Feuer zu retten, einen Hund aus einer Güllegrube zu befreien, sowie einer verletzten Person bei einem Verkehrsunfall zu retten.

Insgesamt wurden 3900 Stunden Dienst geleitet, so Dornblüth.Die Verantwortlichen für die Kinder- und Jugendfeuerwehr gaben in ihren Berichten einen Rückblick auf die letztjährigen Aktivitäten. Sie zogen eine durchweg positive Bilanz. Mit dem Abschneiden der Kinder und Jugendlichen bei den Wettkämpfen sei man sehr zufrieden gewesen.

Gerätewart Martin Schlegel berichtete, dass der Pflegezustand der Einsatzfahrzeuge sehr gut sei. Bis auf einer Reparatur am Tanklöschfahrzeug waren nur die normalen Prüfarbeiten zu verrichten. Das Tanklöschfahrzeug sei zwar mittlerweile schon 25 Jahre alt, habe aber noch einen sehr guten Allgemeinzustand, so Schlegel weiter.

2013 05 05 5
2013 05 05 6
2013 05 05 7

Bericht: Michael Schalon, Bilder: Geerd-Theilen Wykhoff

Kalender

Januar 2021
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Termine

Keine Termine

Wetterwarnung

Wetterwarnung für Kreis Lüchow-Dannenberg :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 01/01/1970 - 01:00 Uhr

Gefahren

Waldbrandgefahrenindex
Waldbrandgefahr

Graslandfeuer-Index
Graslandfeuer-Index

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.