Dienstag, 26. Januar 2021

Gusborn verteidigt Titel

2013 08 24 04Spannender Wettbewerb der Jugendfeuerwehren

fri Groß Heide. Die beste Lüchow-Dannenberger Jugendfeuerwehr kommt aus Gusborn. Die siegreiche Mannschaft 1 setzte sich beim Kreisfeuerwehrtag gegen die gesamte Konkurrenz durch und belegte wie im Vorjahr den ersten Platz. Zweiter wurden die Jugendlichen aus Jameln, den dritten Platz erkämpfte sich der Lüchower Nachwuchs.

Beim Kreisfeuerwehrtag fanden am Sonnabend traditionsgemäß die Nachwuchswettbewerbe statt. Während die Jüngsten beim Spiel ohne Grenzen ihre Geschicklichkeit beweisen konnten mussten sich die Zehn- bis Achtzehnjährigen in einem bundeseinheitlichen Wettbewerb messen lassen. Ein trockener Löschangriff und ein Staffellauf forderten von ihnen fachliche Kenntnisse und Fähigkeiten, Teamgeist und körperliche Fitness. Die Bewertung erfolgte nach Durchschnittsalter der Gruppe, der gebrauchten Zeit und Fehlern bei der Durchführung.

Kreisugendfeuerwehrwart Christian Juskowiak bewertete die Leistungen der teilnehmenden Jungen und Mädchen als gut: „Die Spitzenteams liegen mit über 1400 Punkten auf hohem Niveau.“ Juskowiak erhofft sich deshalb, dass die Jugendfeuerwehr Lüchow, die den Landkreis beim Landesentscheid in Weyhe vertritt, sich dort hervorragend schlägt.

Der Kreisfeuerwehrtag wurde anlässlich des 110-jährigen Bestehens der Ortswehr in Groß Heide ausgerichtet. Genau genommen gibt es dort schon seit 125 Jahren Blauröcke, denn bereits 1888 mussten dort Männer in einer Pflichtfeuerwehr dienen. Vor 50 Jahren wurde die Jugendfeuerwehr gegründet. Sie ist damit eine der ältesten im Landkreis Lüchow-Dannenberg. Beim diesjährigen Wettbewerb belegte die Jubiläums-Jugendfeuerwehr in einem spannenden Wettbewerb unter 28 Mannschaften aus 26 Jugendwehren den 23. Platz.

Die Gastgeber um Ortsbrandmeister Henning Peters hatten für den Nachwuchs und die zahlreichen Besucher ein umfangreiches Rahmenprogramm organisiert. Für Kinderbetreuung und das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Angehörige des Karrierezentrums der Bundeswehr standen nicht nur potentiellen Bewerbern Rede und Antwort sondern auch zahlreichen interessierten Bürgern.

Für die Kinderbetreuung sorgte während des ganzen Tages die Jugend des Technischen Hilfswerks vom Ortsverband Salzwedel. Die sanitätsdienstliche Absicherung der Veranstaltung wurde durch Angehörige des Deutschen Roten Kreuzes aus Dannenberg sichergestellt.

Am Rande des Wettbewerbs berichtete Kreisbrandmeister Claus Bauck über eine Spende der Kreissparkasse Uelzen-Lüchow-Dannenberg an den Kreisfeuerwehrverband. Die 250 Euro sollen nach seinen Angaben zur Verbesserung der Computerausstattung der Jugendfeuerwehren und der Floriangruppen dienen.

2013 08 24 04
Der Gusborner Nachwuchs setzte sich wie schon beim Gemeindefeuerwehrtag Elbtalaue durch
2013 08 24 05
Beim trockenen Löschangriff war Konzentration gefordert
2013 08 24 06
Schläuche kuppeln für die Wasserversorgung

 Platzierungen:

Platz

Gruppe

Gesamt

A-Teil

B-Teil

1

Gusborn 1

1422,00

993

430

2

Jameln

1419,00

992

428

3

Lüchow

1416,00

993

424

4

Schaafhausen

1397,00

990

408

4

Bergen

1397,00

988

410

6

Schnega

1394,86

989

407

7

Damnatz

1393,86

991

404

8

Dannenberg

1389,00

980

410

9

Karwitz

1384,86

974

412

10

Mützingen

1384,00

977

408

10

Woltersdorf

1384,00

984

401

12

Metzingen

1383,86

969

416

13

Kiefen

1382,00

968

415

14

Kapern

1378,71

986

394

14

Püggen

1378,71

980

400

16

Hitzacker 1

1374,00

982

393

17

Lemgow

1362,57

971

393

18

Küsten

1361,71

970

393

19

Splietau

1359,86

982

379

20

Billerbeck

1359,71

978

383

21

Wustrow

1355,57

971

386

22

Gülden

1351,57

958

395

23

Groß Heide

1341,71

968

375

23

Bösel

1341,71

951

392

25

Prezelle

1338,43

948

392

26

Clenze

1325,71

918

409

27

Gusborn 2

1275,86

880

397

28

Hitzacker 2

1271,00

906

366

Bericht und Bilder: Johann Fritsch

Kalender

Januar 2021
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Termine

Keine Termine

Wetterwarnung

Wetterwarnung für Kreis Lüchow-Dannenberg :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 01/01/1970 - 01:00 Uhr

Gefahren

Waldbrandgefahrenindex
Waldbrandgefahr

Graslandfeuer-Index
Graslandfeuer-Index

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.