Dienstag, 26. Januar 2021

Eine tadellose Veranstaltung

2013 08 25 2Sachau und Woltersdorf gewinnen Kreismeisterschaft

fri Groß Heide. Höhepunkt des Lüchow-Dannenberger Kreisfeuerwehrtages in Groß Heide waren am Sonntag die Wettkämpfe der Aktiven. Das Starterfeld umfasste 53 Ortswehren in zwei Wertungsgruppen. In Gruppe 1 starteten 22 Mannschaften mit Fahrzeugen, die mit einer fest eingebauten Pumpe ausgerüstet sind. Die mit einer entnehmbaren Tragkraftspritze ausgestatteten 31 Wehren rangen in Gruppe 2 um Sieg und Plätze.

Mit Woltersdorf, dem nun achtfachen Kreismeister in Folge, setzte sich in der Wertungsgruppe 1 eine der besten niedersächsischen Wettbewerbsgruppen durch. Zweiter wurden die Blauröcke aus Damnatz, Platz drei belegte Jameln. Die Woltersdorfer zeigten sich damit gut gerüstet für den Landesentscheid Mitte September in Soltendieck (Landkreis Uelzen). In der Wertungsgruppe 2 setzte sich das Team aus Sachau durch, Siemen und Luckau plazierten sich dahinter. Gastgeber Groß Heide erkämpfte sich den sechsten Rang.

Die Bewertung des standardisierten Löschangriffs erfolgte in beiden Klassen nach der Gesamtzeit, einzelnen Zeittakten für Teilaufgaben sowie Fehlern in der Durchführung. Darüber hinaus mussten einzelne Mannschaftsmitglieder feuerwehrspezifische Fragen beantworten oder ihre Kenntnisse im Orientieren nachweisen.

Kreisbrandmeister Claus Bauck bezeichnete Organisation und Durchführung der zweitägigen Veranstaltung durch die Groß Heider Ortswehr als „tadellos“. Er lobte darüber hinaus den fairen Wettstreit der Mannschaften und den Einsatz der Wertungsrichter. Die erzielten Ergebnisse wertete Bauck als „im Durchschnitt zufriedenstellend“.

Das Rahmenprogramm am Sonntag wurde vom Kreisfeuerwehrmusikzug, dem Ortsverband Lüchow des Technischen Hilfswerkes und vor allem den Groß Heider Bürgern bestritten. Angehörige der Bereitschaft Sanität des Deutschen Roten Kreuzes aus Dannenberg standen für den Notfall bereit. Wie am Vortag beantworteten Bundeswehrsoldaten und -soldatinnen geduldig alle Fragen zum Dienst in den deutschen Streitkräften und vielen weiteren Themen. Unter den zahlreichen Besuchern des Kreisfeuerwehrtages waren Landrat Jürgen Schulz, die Landtagsabgeordnete Karin Bertholdes-Sandrock, mehrere Bürgermeister, Regierungsbrandmeister Uwe Schulz sowie Vertreter von Behörden und befreundeten Organisationen.

Für Ortsbrandmeister Henning Peters und die Groß Heider bedeutete der Kreisfeuerwehrtag zum 110-jährigen Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr und 50 Jahren Jugendarbeit eine große Herausforderung. Rund 75 Angehörige seiner Wehr haben die Veranstaltung über ein Jahr lang vorbereitet und zu einem überzeugenden Abschluss gebracht. Peters bewertet den Erfolg eher nüchtern: „Alles lief planmäßig, so haben wir uns das vorgestellt."

Ergebnisse Wertungsgruppe 1                 Ergebnisse Wertungsgruppe 2

2013 08 25 1
Sachau siegte in Wertungsgruppe 2
2013 08 25 2
Sieger Woltersdorf ist fit für den Landesentscheid
2013 08 25 3
2013 08 25 4
2013 08 25 5
Bericht und Bilder: Johann Fritsch

Kalender

Januar 2021
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Termine

Keine Termine

Wetterwarnung

Wetterwarnung für Kreis Lüchow-Dannenberg :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 01/01/1970 - 01:00 Uhr

Gefahren

Waldbrandgefahrenindex
Waldbrandgefahr

Graslandfeuer-Index
Graslandfeuer-Index

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.