Donnerstag, 15. April 2021

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Lomitz

2014 02 18 02Flut von Ehrungen - Stefan Friedrichs bleibt Ortsbrandmeister, zum Stellvertreter wurde Alexander Schubach gewählt

jb Lomitz. So eine Flut von Ehrungen hat es bei der Freiwilligen Feuerwehr Lomitz noch nicht gegeben. Gemeindebrandmeister Harald Ziegeler konnte während der gut besuchten Jahreshauptversammlung im Dorfgemeinschaftshaus in Lomitz insgesamt neun Ehrungen vornehmen. Das Ehrenabzeichen für 60-jährige Mitgliedschaft im Feuerlöschwesen bekamen die Kameraden Horst-Edwin Borchert, Manfred Lorig und Alfred Riechers verliehen. Seit 40 Jahren sind Günter Fabel, Wolfgang Schubach und Alfred Beußel dabei. Für 25 Jahre wurden Alexander Schubach, Florian Schubach und Ortsbrandmeister Stefan Friedrichs ausgezeichnet. Einige Geehrten waren nicht anwesend, ihnen wird das Abzeichen zu einem späteren Zeitpunkt nachgereicht.

Zuvor gab Ortsbrandmeister Stefan Friedrichs in seinem Jahresbericht Aufschluss über die im vergangenen Jahr geleisteten Dienste und Einsätze. Die Aktiven der Wehr wurden im vergangenen Jahr zu drei Brand- und einige Hilfeleistungseinsätze gerufen. Gleich im Januar musste ein Carport in Prezelle gelöscht werden. Auch waren im Sommer wieder einige Waldbrände bei Rondel dabei. Besonders erwähnenswert war im Juni das Elbehochwasser. Zum Abschluss bedankte sich der wiedergewählte Ortsbrandmeister Friedrichs bei alle Anwesenden, für die bisherige Unterstützung. Zu seinem Stellvertreter wurde der bisherige Gruppenführer Alexander Schubach gewählt. Der bisherige Inhaber Fritz Friedrichs stand für eine weitere Amtszeit nicht mehr zur Verfügung. Er wird demnächst in den "wohlverdienten Ruhestand" verabschiedet.

Weitere Wahlen zum Ortskommando: Holger Friedrichs übernimmt zukünftig die Aufgaben des Gruppenführers. Sein Stellvertreter heißt Hartwig Schult. Sicherheitsbeauftragter Jürgen Schönfeld wurde einstimmig für eine weitere Amtsperiode wiedergewählt.

Die Wettkampfgruppe der Wehr Lomitz konnte im vergangenen Jahr nicht ganz an die starken Leistungen der Vorjahre anknüpfen. Sie belegten beim Samtgemeindefeuerwehrtag in Lanze einen zweiten Platz. Durch personelle Engpässe im Sommer, konnten sie leider nicht an den Kreiswettkämpfen in Groß Heide teilnehmen.

Gemeindebrandmeister Ziegler und Zugführer Holger Schulz bedankten sich bei der Wehr für ihren Einsatz und lobten die sehr gute Zusammenarbeit im gemeinsamen Löschzug der Samtgemeinde Gartow.

Anschließend wurden der Ortsbrandmeister aus Lanze Fabian Rüß und der neue Gruppenführer Holger Friedrichs zum Hauptlöschmeister befördert. Über die neuen Schulterstücke des Oberlöschmeisters darf sich der neue stellvertretender Ortsbrandmeister Alexander Schubach freuen.

2014 02 18 02
v.l.: Günter Fabel für 40 Jahre geehrt, Holger Friedrichs – zum Hauptlöschmeister befördert, Manfred Lorig – für 60 Jahre
geehrt, der neue stellv. Ortsbrandmeister Alexander Schubach - für 25 Jahre geehrt, Horst-Edwin Borchert - für 60 Jahre
geehrt, Florian Schubach - für 25 Jahre geehrt, bisherige stellv. Ortsbrandmeister Fritz Friedrichs,
Lanzer Ortsbrandmeister Fabian Rüß - zum Hauptlöschmeister befördert
und der wiedergewählte Ortsbrandmeister Stefan Friedrichs - ebenfalls für 25 Jahre geehrt.

Bericht und Bild: Jörg Behn, Gorleben - SGPW Gartow

Kalender

April 2021
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30

Termine

Keine Termine

Wetterwarnung

Wetterwarnung für Kreis Lüchow-Dannenberg :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 01/01/1970 - 01:00 Uhr

Gefahren

Waldbrandgefahrenindex
Waldbrandgefahr

Graslandfeuer-Index
Graslandfeuer-Index

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.