Auf ein relativ ruhiges Jahr 2014 blickte Ortsbrandmeister Stefan Friedrichs zurück. Als Gäste konnte Friedrichs, Gemeindebrandmeister Ziegeler sowie Vertreter von den Nachbarwehren aus Lanze und Prezelle und den Jugendwart Gäde begrüßen. Zu den Ausbildungsdiensten, wie Umgang mit einer Wärmebildkamera oder Verhalten bei Bränden von Photovoltaikanlagen, kamen 2 Brandeinsätze hinzu. Dazu waren der Feuerwehrball zum 80-jährigen Bestehen und der Kuppel-Cup ein voller Erfolg. Der Kuppel-Cup wird auch in diesem Jahr, bereits zum 7. Mal, ausgerichtet und es haben sich bis jetzt rund 20 Gruppen angemeldet berichtet OBM Friedrichs den über 40 anwesenden Mitgliedern nicht ohne Stolz, denn der Kuppel-Cup so Friedrichs, hat sich nicht nur im Landkreis sondern auch über dessen Grenzen hinweg etabliert.

Die Wettkampfgruppe konnte leider durch personelle Engpässe nur bei dem eigenen Kuppel-Cup und auf dem Samtgemeindefeuerwehrtag in Schnackenburg starten. Dies wird sich aber dieses Jahr durch Neuaufnahmen wieder bessern berichtete Wettkampf-Gruppenführerin Annika Schult den Anwesenden. Von den Aktivitäten der JF Berichtete der Jugendfeuerwehrwart Johannes Gäde und gab eine Vorschau auf dieses Jahr. In der Jungendfeuerwehr Prezelle sind zurzeit 3 Lomitzer Jugendliche aktiv. Sicherheitsbeauftragter Jürgen Schönfeld teilte mit das es keine Unfälle im zurückliegenden Jahr gab und wies noch einmal auf die Rauchmelderpflicht, sowie die neue DIN- Norm für Verbandkästen hin. Zudem gab er für die geplante Feuerwehrfahrt nach Hamburg in den Containerhafen erste Details bekannt.

Die Berichte der Kassen- und Schriftführer waren ohne Beanstandungen und wurden einstimmig genehmigt.

Über 2 aktive Neuaufnahmen sowie eine Fördernde freuten sich die Mitglieder, sodass der Feuerwehr jetzt 38 Aktive zur Verfügung stehen. Als Vorschau teilte Friedrichs mit, dass nach der Umrüstung auf Digitalfunk die Funkausbildung im Fokus stehe, des weiteren soll die Zugausbildung mit den Nachbarwehren Prezelle und Lanze weiter vertieft werden.

Für 40-jährige aktive Mitgliedschaft sowie 40-jährige Zugehörigkeit wurden Günther Fabel und Wolfgang Schubach von Gemeindebrandmeister Harald Ziegeler ausgezeichnet und der stv. Ortsbrandmeister Alexander Schubach wurde zum Hauptlöschmeister befördert.

2015 02 24 01
v.l. Gemeindebrandmeister Harald Ziegeler, Wolfgang Schubach, Günther Fabel,
stv. Ortsbrandmeister Alexander Schubach, Ortsbrandmeister Stefan Friedrichs

Bericht und Bild: Holger Friedrichs, FF Lomitz