Mittwoch, 22. September 2021

Zusätzlich zu den Ortsfeuerwehren, für die die jeweiligen Samtgemeinden die Verantwortung tragen, hält der Landkreis Lüchow-Dannenberg eine Kreisfeuerwehr vor. Insgesamt werden bei uns 3 Kreisfeuerwehrbereitschaften betrieben. Diese setzen sich zusammen aus Mannschaft und Gerät verschiedener Feuerwehren aus dem Landkreis, zusätzlich hält der Landkreis eigenes, spezielles Equipment vor.

Eine Kreisfeuerwehrbereitschaft kommt immer dann zum Einsatz, wenn die örtlich zuständigen Feuerwehren eines anderen Landkreises alleine nicht in der Lage sind, einen Einsatz zu bewältigen, so z.B. bei Hochwasserlagen oder Großbränden, wie zuletzt auf dem Gelände der Bundeswehr in Meppen. Eine andere Anforderung an eine Kreisfeuerwehrbereitschaft kann dadurch bedingt sein, dass für die Abarbeitung eines Einsatzauftrages Spezialgerät benötigt wird, wie bspw. bei Gefahrguteinsätzen. Die Anforderung einer Kreisfeuerwehrbereitschaft erfolgt innerhalb des Landkreises über den Einsatzleiter bzw. die Rettungsleitstelle, andere Landkreise fordern die Unterstützung über ein offizielles Hilfeleistungsgesuch an den Hauptverwaltungsbeamten des Landkreisen -die ist meist der Landrat- an. Dies gilt auch, wenn wir bspw. bei Hochwasserlagen Unterstützung von "außen" anfordern. 

An der Spitze der jeder einzelnen Kreisbereitschaft steht der Kreisbereitschaftsführer. Dieser wird im Einsatzfall unterstützt durch die Führungsgruppe, welche die Lagedarstellung und die Kommunikation übernimmt.

Gemeinsame Ausbildung: Funken, fahren, navigieren

Lüchow (hbi) Zu einer gemeinsamen Ausbildung trafen sich die Angehörigen des 3. Zuges (Wassertransport und Waldbrandbekämpfung) der Kreisfeuerwehrbereitschaft I am vergangenen Wochenende. Zugführer Ralf Behrens aus Lüchow hatte sich für diesen ersten gemeinsamen Ausbildungsdienst nach über 1,5 Jahren etwas besonderes ausgedacht. Aus Gründen des Infektionsschutzes sollten die einzelnen Fahrzeugbesatzungen unter sich bleiben.

Weiterlesen

Großübung der Kreisfeuerwehrbereitschaft 1

Letzlinger Heide (hbi) Nahe des Truppenübungsplatzes in der  Letzlinger Heide befinden sich im Wald verlassene, ehemalige Wohngebäude der russischen Roten Armee. Aufgrund ihrer Abgeschiedenheit werden diese verlassenen Häuser gerne von Obdachlosen als Schlafunterkunft genutzt. Am Samstag wurde die Bundeswehrfeuerwehr des Standortes um 12:18 Uhr zu einem Kellerbrand in ein solches leer stehendes Gebäude alarmiert.

Weiterlesen

Verabschiedung von Klaus-Dieter Korbella

Dannenberg (hp) Bereits im Februar diesen Jahres wurde der ehemalige stellvertretende Kreisbereitschaftsführer der Kreisfeuerwehrbereitschaft 2 – Umwelt, Hauptbrandmeister Klaus- Dieter Korbella, aus Altersgründen abgelöst. Seine Nachfolgerin ist Oberbrandmeisterin Franziska Schön aus der Feuerwehr Dannenberg.

Weiterlesen

Kalender

September 2021
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30

Termine

Keine Termine

Wetterwarnung

Wetterwarnung für Kreis Lüchow-Dannenberg :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 01/01/1970 - 01:00 Uhr

Gefahren

Waldbrandgefahrenindex
Waldbrandgefahr

Graslandfeuer-Index
Graslandfeuer-Index

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.