Mittwoch, 22. September 2021

KFB 2 - Umwelt

Die Kreisfeuerwehrbereitschaft 2 - Umwelt - des Landkreises Lüchow-Dannenberg ist eine Spezialeinheit zur Abwehr von Gefahren, aufgrund von Unfällen oder Unglücksfällen im Zusammenhang mit jeglichen gefährlichen Stoffen und Gütern, welche in unserem Landkreis zu Lande und zu Wasser befördert werden.

Wir sind in der Lage, fast alle ABC-Lagen zu bewältigen. Insbesondere die Messgruppe kann A (Atomare) und C (Chemische) Gefahren feststellen. Das Messen von B (Biologischen) Gefahren ist bei uns nicht möglich.

Im Rahmen der nachbarschaftlichen Löschhilfe unterstützen wir bei Bedarf auch die Feuerwehren in unseren angrenzenden Nachbarlandkreisen.

Ein weiteres Betätigungsfeld ist die Ausbildung von Feuerwehrkameraden und -innen. Durch Kräfte des Umweltzuges wird der Grundlehrgang Gefährliche Stoffe an der FTZ in Dannenberg durchgeführt. Er qualifiziert Atemschutzgeräteträger anderer Wehren, unsere Einheiten bei Gefahrguteinsätzen personell zu unterstützen, wenn in deren Bereichen ein Einsatz abgearbeitet werden muss.

Wer gehört alles dazu und welche Aufgabenverteilung gibt es? Wie bei der KFB 1 auch, setzt sich auch die KFB 2 aus Personal und Gerät verschiedener Wehren zusammen: 

1. Zug - Gefahrgut- / Ölschadenbeseitigung
2. Zug - Spüren und Messen
3. Zug - Dekontanimation 
4. Zug - Tierseuchenbekämpfung

Kalender

September 2021
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30

Termine

Keine Termine

Wetterwarnung

Wetterwarnung für Kreis Lüchow-Dannenberg :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 01/01/1970 - 01:00 Uhr

Gefahren

Waldbrandgefahrenindex
Waldbrandgefahr

Graslandfeuer-Index
Graslandfeuer-Index

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.