Am Freitag, den 9. September 2016 findet úm 19.00 in der Feuerwehrtechnichen Zentrale in Dannenberg eine Weiterbildung für Pressereferenten/innen statt. Die Einladung erfolgtzeitgerecht, Interessierte sind willkommen.

Zwecks Aktualisierung der Liste Pressearbeiter werden die Pressereferenten/innen der Wehren in den Samtgemeinden Lüchow/Wendland und Gartow gebeten, folgende Angaben an den Kreispressereferenten Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) zu senden:
-SG, Ortswehr oder Einheit
-Vorname, Name
-Mobilfunknummer
-E-Mail-Anschrift
Wie eine Auswertung der Pressearbeit bei den letzten Naturkatastrophen im Landkreis ergab, muss die Durchhaltefähigkeit gesteigert werden, sprich: mehr entprechendes Personal zur Verfügung stehen. Dazu werden Presereferenten/innen und Interessierte der Feuerwehren geucht, die bei Großchadenslagen auf Kreisebene, ggf. auch darunter, im Schichtdienst mehrere Tage lang Aufgaben im Rahmen der Pressearbeit (Begleitung/Betreuung Journalisten usw.) übernehmen können. Eine entprechende Ausbildung/Einweisung wird sichergestellt. Meldungen und Fragen dazu an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!