Dienstag, 26. Januar 2021

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Dangenstorf

2013 02 25 1Vorfreude und Motivation, neues TSF/W kommt in absehbarer Zeit

weiterlesen...

DB Dangenstorf. Das 28 Jahre alte Fahrzeug der Feuerwehr Dangenstorf zeigt immer mehr Mängel auf. Dieses gab Ortsbrandmeister Klaus Ackermann auf der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Dangenstorf am vergangenen Samstag in der Sportklause Dangenstorf bekannt. Ersatz in Form eines Tragkraftspritzenfahrzeuges mit eingebautem Wassertank (TSF/W) wird in nächsten 18 Monaten an den Standort kommen. Auch die „geliehene“ Tragkraftspritze zeigt erhebliche Alterserscheinungen. Auch hier wird in Kürze Abhilfe geschaffen. Bereichsbrandmeister Horst-Jürgen Schlegel konnte diese positiven Nachrichten überbringen.

Ortsbrandmeister Ackermann wusste in seinem Bericht über viele Aktivitäten der 26 aktiven Mitglieder zu berichten. So sei der Übungsplatz fertig gestellt und die Heizungsanlage im Feuerwehrhaus installiert. Den Schwerpunkt 2013 setzen die Dangenstorfer auf Mitgliederwerbung. Bei 4 Events soll den Bürgerinnen und Bürgern aus Dangenstorf und Rebenstorf die Arbeit der Feuerwehr näher gebracht werden. Geplant sind ein Feuerlöscher Training, Feuerwehr zum Mitmachen, eine „Rauchmelder“ - Radtour und ein „lebendiger Adventskalender“. „Die Bürgerinnen und Bürger sollten wissen, was ihre Feuerwehr alles leisten kann“, so der Ortsbrandmeister.

Über 5 Einsätze berichtete im Anschluss der stellvertretende Ortsbrandmeister Dirk Bosselmann. Bei 3 Bränden sowie 2 technischen Hilfeleistungen stellten die Aktiven Dangenstorfer ihren guten Ausbildungsstand unter Beweis. Bei 64 Ausbildungsdiensten leistete jeder Aktive durchschnittlich 51 Dienststunden. Besonders liegt den Feuerwehren Dangenstorf, Lübbow und Bösel der Bereich Atemschutz am Herzen. Gemeinsam absolvierten sie im vergangenen Jahr 10 Atemschutzdienste – von Theorie über Taktik bis hin zu komplexen Einsatzübungen. „Hier läuft es rund“, so der stellvertretende Ortsbrandmeister.

Das Gerät und Technik in Ordnung sind, garantierte der Atemschutzbeauftragte Daniel Bosselmann. Auch auf die Tauglichkeit der Atemschutzgeräteträger wird akribisch geachtet. Erfreut zeigte sich der Atemschutzverantwortliche über die erste, weibliche Atemschutzgeräteträgerin – Gesa Zillmer.

In seiner Funktion als Leiter der Wettbewerbsgruppe wusste Bosselmann von Platzierungen im vorderen Mittelfeld zu berichten. „Für ganz vorne reicht es leider noch nicht“, so der Gruppenführer. Für das Engagement in der Wettkampfgruppe wurden 5 Kameraden von der stellvertretenden Gruppenführerin Nicole Bosselmann mit einem kleinen Geschenk ausgezeichnet: Horst-Hermann Bosselmann für 125 Wettkämpfe, Matthias Schernikau, Jörg Zierau und Dirk Bosselmann für jeweils 100 Wettkämpfe und Daniel Bosselmann für 25 Wettkämpfe.

Über die Aktivitäten der Floriangruppe BöLüDa (Bösel, Lübbow, Dangenstorf) berichtete Gesa Zillmer. Zuvor wurde sie von der Versammlung einstimmig als neue Leiterin der Floriangruppe bestätigt. „In der Floriangruppe ist immer viel Aktion“ erzählte Zillmer. Monatlich werden verschiedenste Aktivitäten mit den Kindern unternommen. Vom Schwimmen über Besichtigungen bis hin zu Bastelnachmittagen ist alles dabei.

Im Anschluss standen Beförderungen und Ehrungen an. Gesa Zillmer wurde vom Ortskommando zur Oberfeuerwehrfrau befördert. Bereichsbrandmeister Horst-Jürgen Schlegel beförderte Matthias Schernikau zum Oberlöschmeister. Geehrt wurden danach Jörg Zierau und Matthias Schernikau für 25 Jahre aktive Dienste in der Feuerwehr sowie Lothar Främke Junior und Fritz Schulz Junior für 25 Jahre Mitgliedschaft im Feuerlöschwesen.

2013 02 25 1
Ortsbrandmeister Klaus Ackermann (links) und Bereichsbrandmeister Horst-Jürgen Schlegel (rechts) ehrten
(weiter von rechts) Jörg Zierau und Matthias Schernikau für 25 Jahre aktive Dienste in der Feuerwehr.
Gesa Zillmer (Mitte) ist neue Leiterin der Floriangruppe und wurde zur Oberfeuerwehrfrau befördert.
Lothar Främke Junior (3. von links) und Fritz Schulz Junior (links daneben) wurden
für 25 Jahre Mitgliedschaft im Feuerlöschwesen ausgezeichnet.

2013 02 25 2Für ihre Leistungen in der Wettkampfgruppe wurden geehrt (von rechts): Daniel Bosselmann, 25 Wettkämpfe,
Matthias Schernikau, Jörg Zierau und Dirk Bosselmann für jeweils 100 Wettkämpfe, Horst-Hermann Bosselmann für 125 Wettkämpfe.

Bericht: Dirk Bosselmann
Bilder: Marcel Korsinek

Kalender

Januar 2021
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Termine

Keine Termine

Wetterwarnung

Wetterwarnung für Kreis Lüchow-Dannenberg :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 01/01/1970 - 01:00 Uhr

Gefahren

Waldbrandgefahrenindex
Waldbrandgefahr

Graslandfeuer-Index
Graslandfeuer-Index

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.