Einsätze
Einsätze

Einsatz: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf B191

IMG 1364Zu einem Verkehrsunfall kam es am Mittwochmorgen auf der Bundesstraße 191 am Abzweig nach Breese/Marsch.

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Mittwochmorgen auf der Bundesstraße 191 am Abzweig nach Breese/Marsch. Dabei stieß ein aus Richtung Dömitz kommender Mercedes mit einem weiteren Pkw zusammen, der die Kreuzung überqueren wollte. Infolgedessen kam der Mercedes von der Straße ab und schleuderte auf eine anliegende Wiese. Der eingeklemmte Fahrer musste daraufhin mittels hydraulischem Rettungssatz unter notärztlicher Aufsicht aus seinem Fahrzeug befreit werden. Auch die Fahrerin des anderen Pkws und ihr Kind wurden bei dem Unfall verletzt. Die Beteiligten wurden mit Rettungswagen in die Capio Elbe-Jeetzel-Klinik nach Dannenberg gebracht.

Warum die Frau den anderen Wagen übersehen hat, ist noch ungeklärt. Die Polizei vermutet, dass sie von der tief stehenden Sonne geblendet worden sei.

An beiden Autos entstand durch den Aufprall Totalschaden. Die Kreuzung der Bundesstraße war für die etwa einstündigen Einsatzarbeiten komplett gesperrt. Im Einsatz war neben den Feuerwehren aus Dannenberg und Breese in der Marsch auch die Feuerwehr Gusborn.

IMG 1364
IMG 1372

Bericht und Bilder: Bent Schultz, Pressereferent FF Breese i.d. Marsch

Kalender
Juli 2024
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
Wetter
Heute Morgen
26°C 30°C
Niederschlag: 0 mm
Windrichtung: NW
Geschwindigkeit: 4 km/h
Gefahren

Waldbrandgefahrenindex
Waldbrandgefahr

Graslandfeuer-Index
Graslandfeuer-Index

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.