Einsätze
Einsätze
Einsätze

Neues Auto für die Ortsfeuerwehr Nienbergen

Nienbergen (ds) Das erste Mal seit Corona konnten die Kamerad*innen der Feuerwehr Nienbergen endlich wieder eine Jahreshauptversammlung durchführen. Hierzu lud Ortsbrandmeister Jan Grabow am vergangenen Samstag in die Räume der terra est vita in Belau ein.

Neben Einsatzübungen und besuchten Lehrgängen berichtete er von einem Brandeinsatz im Jahr 2021 in Malsleben und zwei Einsätzen im vergangenen Jahr. Hier mussten die Kameraden einen Baum, der auf einen Gastank zu stürzen drohte, fällen. Außerdem wurden sie im Juli nachts zu einem Scheunenbrand nach Kussebode gerufen, um die bereits im Einsatz befindlichen Kameraden abzulösen und die Wasserversorgung aufrecht zu erhalten.

Ein besonderes Highlight für die Feuerwehr im letzten Jahr ist die Neuanschaffung eines neuen Tragkraftspritzenfahrzeug mit einem Wassertank (TSF-W). Hierfür sind vier Kameraden Ende November nach Görlitz gefahren und konnten das neue Auto entgegennehmen. Somit konnte der 1992 gebaute VW LT außer Dienst gestellt werden.

Nach 22 Jahren im Amt als Schriftführer gibt Torsten Harre sein Amt an Frauke Gerstenkorn ab. Jan Grabow überreichte ihm hierfür ein Weinpräsent.

Über Beförderungen durften sich die beiden Hauptfeuerwehrmänner Philipp Niebel und Thomas Främke freuen. Sie wurden zum ersten Hauptfeuerwehrmann befördert. Freuen durfte sich auch der Ortsbrandmeister, Jan Grabow wurde vom Bereichsbrandmeister West Otmar Kandora zum Brandmeister befördert.

Marko Franzen ist bereits seit 25 Jahren aktives Mitglied in der Feuerwehr. Bernd Preuß und Heinrich Schulz sind schon seit 40 Jahren Teil der Wehr. Alle erhielten das Feuerwehrehrenzeichen für langjährige Mitgliedschaft in der Einsatzabteilung.

Die Bürgermeisterin der Gemeinde Bergen Heidemarie Schulz, weiß, wie sehr Corona viele Vereine gebeutelt hat und ist daher doppelt dankbar, dass die Mitglieder der Feuerwehr Nienbergen gut zusammengehalten haben und das bestmögliche aus dieser Situation machten. Zudem wünscht sie den Kameraden viel Glück für das neue Auto und dass es sie im Einsatz immer gut unterstützen wird.

Foto (D. Schulz) v.l.: Jan Grabow (Brandmeister), Thomas Främke (Erster Hauptfeuerwehrmann), Bernd Preuß (40.-jährige aktive Mitgliedschaft), Marko Franzen (25 Jahre aktive Mitgliedschaft), Philipp Niebel (Erster Hauptfeuerwehrmann), Heinrich Schulz (40.-jährige aktive Mitgliedschaft)

112 Prozent Ehrenamt - MACH MIT!

Ansprechpartner SG Lüchow (W)

Gemeindebrandmeister

HBM Michael Schalon
Remonteweg 11
29462 Wustrow

Telefon: 05843/986673
Handy: 0170/3420148

michael-schalon@t-online.de


 

 

Kalender
Februar 2023
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28
Wetter
Heute Morgen
9°C 4°C
Niederschlag: 3 mm
Windrichtung: WNW
Geschwindigkeit: 22 km/h
Gefahren

Waldbrandgefahrenindex
Waldbrandgefahr

Graslandfeuer-Index
Graslandfeuer-Index

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.