Einsätze
Einsätze
Einsätze

Einer von uns (11/2011): Dirk Bosselmann – Stufe um Stufe

2011 11

(fri). Es gibt verschiedene Möglichkeiten seine Fitness zu beweisen, anstrengende und etwas bequemere. Dirk Bosselmann hat sich für eine eher ungewöhnliche entschlossen. Zusammen mit Kameraden nimmt er regelmäßig an Treppenläufen teil. In voller Ausrüstung und unter Atemschutz, versteht sich! So absolviert er beispielsweise beim Firefighter Skyrun in Berlin 39 Stockwerke in zehn Minuten. Nach einer Laufstrecke von 300 Metern und der anschließenden Bewältigung von 770 Stufen steht er dann auf dem höchsten Hotel Berlins und blickt über den Alexanderplatz. Körperliche Belastbarkeit sieht Bosselmann für Feuerwehrangehörige als unerläßlich an und er geht auch mit gutem Beispiel voran. Die notwendige Kondition erarbeitet er sich mit Laufen und Spinning, einem Ausdauersport auf stationären Fahrrädern. Sport kommt bei ihm gleich nach dem Engagement bei den Blauröcken, an Nummer Eins steht jedoch unumstritten seine Familie.

Der 41-Jährige ist ein Seiteneinsteiger. Er war nie in der Jugendfeuerwehr, sondern trat mit 16 direkt bei den Dangenstorfer Aktiven ein. Dort ist er inzwischen stellvertretender Ortsbrandmeister, Ausbilder und Webmaster. Aber der Oberbrandmeister hat auch beruflich mit der Feuerwehr zu tun. Als Leiter Brandschutz der SKF (Schwedische Kugellagerfabriken) in Lüchow führt er die 33-köpfige Werkfeuerwehr, ist Gefahrgutbeauftragter und leitet das Risikomanagement. Seine Truppe ist im Notfall innerhalb von drei Minuten an jedem Ort des Werksgeländes einsatzbereit. Darauf verlässt sich nicht nur sein Unternehmen, sondern alle anderen dort angesiedelten Firmen und Einrichtungen.

Bosselmann lobt die Ausbildung, die sein Arbeitgeber den Angehörigen der Werkfeuerwehr zukommen lässt. Er selbst hat über 50 Lehrgänge und Fortbildungsveranstaltungen hinter sich, jährlich kommen zwei bis drei weitere dazu. Er weiß, dass die hohe Qualifikation seiner Wehrleute nicht nur der Firma zugute kommt. Alle seine Kameraden engagieren sich in Ortsfeuerwehren und sind dort wegen ihrer Qualitäten als vielseitig einsetzbare „Allrounder“ hochwillkommen.

Gründe für seinen ehrenamtlichen Einsatz hat der gelernte Industriemechaniker genug. Wie bei vielen Leuten vom Dorf ist für ihn die Zugehörigkeit zur Feuerwehr Tradition und Pflicht zugleich. Darüber hinaus geht er gerne mit Menschen um. Er nutzt deshalb sein Talent zum Ausbilder und vermittelt seinen Kameradinnen und Kameraden die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten. „Außerdem“, so Dirk Bosselmann, „macht es einfach Spass, wenn man anderen helfen kann.“

Kalender
Juni 2024
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30
Gefahren

Waldbrandgefahrenindex
Waldbrandgefahr

Graslandfeuer-Index
Graslandfeuer-Index

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.